Rechtsanwalt

Stefan Day

lic. iur. LL.M.

Email vCard

Rechtsanwalt

Stefan Day

lic. iur. LL.M.

Ausbildung

  • Jurastudium in Zürich, Lizenziat der Universität Zürich (1982)
  • Zulassung als Rechtsanwalt (1985)
  • Nachdiplomstudium (LL.M.) Internationales Wirtschaftsrecht, Universität Zürich (1996 bis 1998)
  • Sprachen: Deutsch und Englisch

Erfahrung

  • Juristischer Berater bei einer US Investment Firm (1986/87)
  • Tätigkeit als Mitarbeiter und später Partner in einem Zürcher Anwaltsbüro (1987 bis 2001)
  • Leiter der Fachgruppe Immaterialgüterrecht des ZAV (seit 1995)
  • Redaktor sic! Zeitschrift für Immaterialgüter-, Informations- und Wettbewerbsrecht (1999 bis 2008)
  • Bei Isler & Pedrazzini AG seit 2001
  • Partner der Isler & Pedrazzini AG seit 2004

Tätigkeitsbereich

  • Kennzeichenrecht (Marken, Firmen und Domainnamen)
  • Lauterkeitsrecht
  • Urheber- und Designrecht
  • Vertragsredaktion
  • Lizenzverträge

Publikationen

  • Swissness - mehr Klarheit mit dem neuen Markenschutzgesetz. Online-Publikation auf www.accountingundcontrolling.ch
  • Anti-counterfeiting in Switzerland. In: World Trademark Review, Anti-counterfeiting 2010 - A Global Guide, S. 215 ff. (mit Corsin Blumenthal)
  • Swissmade - oder doch nicht?. In: sic! Zeitschrift für Immaterialgüter-, Informations- und Wettbewerbsrecht 6/2010, S. 482 ff (mit Kim Ludvigsen)
  • Anti-counterfeiting in Switzerland. In: World Trademark Review, Anti-counterfeiting 2009 - A Global Guide, S. 183 ff. (mit Corsin Blumenthal)
  • Anti-counterfeiting in Switzerland. In: World Trademark Review, Anti-counterfeiting 2008 - A Global Guide, S. 163 ff. (mit Corsin Blumenthal)
  • Ausgedehnter Schutz für Akronyme ? In: sic! Zeitschrift für Immaterialgüter-, Informations- und Wettbewerbsrecht 2000, S. 546 ff
  • Kennzeichenrechtsverletzungen durch Metatags. In: AJP 1998, S. 1463 ff

Mitgliedschaften

  • AIPPI
  • FICPI
  • INGRES
  • INTA
  • International Lawyers Group
  • LES
  • VSP